Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Denn Venezuela ist ein großes Land mit vielen unterschiedlichen Bereichen haben sich verschiedene regionale Küchen entwickelt. An der Küste sind die gekochten Fisch (Fischsuppe). Ein Favorit ist der Eintopf (Fischeintopf), eine dicke Getränk mit Gemüse, einschließlich grüne Kochbananen-Chips, Chipi Chipi Consommé ist eine feine Muschel Brühe mit kleinen Stücken, die einen guten Ruf als Aphrodisiakum hat vermischt. An den Stränden immer sehen Anbietern verkauft eingelegte Meeresfrüchte, besser bekannt als Matratze bekannt bricht wegen seiner aphrodisierenden Eigenschaften.

Coro und Paraguaná, ist die Ziege in Kokosnuss eine Spezialität.

Anden-Küche ist alles original. An diesem Punkt sind die arepas Weizen statt Mais. Die Kartoffeln sind sehr süß und köstlich gebratener hausgemachter Käse in Würfel ist nicht zu verfehlen. Wurstwaren und Würste werden auf der Straße in vielen Dörfern verkauft.

Als der Papst besuchte Merida, der Hauptstadt der Dekan im Jahr 1985, als er ein Abendessen typische Gerichte der Regenbogenforelle hergestellt. Aber während diese Forelle ist eng mit Merida, somit ist es nicht wirklich heimisch in den Anden. Die venezolanische Regierung aus Europa und den Vereinigten Staaten zwischen 1938 und 1941 importierten diese Art, und heute viele Merida genießen einen florierenden Export von Forellen Brütereien.

Die Llanos sind die Länder des Fleisches. Die tropischen Pflanzenfresser ist fettarm, häufig durch Nadeln mit kleinen Messern gefüllt und gefüllt mit Speck oder Fleisch von Schweinefett. Venezuelas Rezept zum Füllen von großen harten gerösteten Karotten und Zwiebeln ganze plus Speck oder Schweinefleisch und Knoblauchzehen.

In der Amazonas-Region, einheimische Pflanze Gruppen Cassava (Maniok), Kochbananen, Mais und Bohnen. Making Maniok Maniok (Maniok), sw ein ungesäuertes Brot trocken faserig aromatisiert Soda Cracker dick und faserig. In den Dörfern, können Sie sich scharf Ameise, und einige andere Spezialitäten Bachaco Insekten, die gerade eine Überraschung für den Gaumen werden. Auf dem Markt von Puerto Ayacucho, kann sie kaufen, lokale Lebensmittel, wie indische Piaroa Katara, ein würziges Gericht mit Maniok und Bachaco Wasser. Chichiguache ist eine Variante mit Knoblauch-Sahne und andere Gewürze, und soll aphrodisische Kräfte zu besitzen.

Cashewnüsse und Palmherzen (Palmherzen) sind perfekte Begleiter Avocado, ein Teil der berühmten Garnelen und Avocado-Cocktail, diese Garnele kann bei Boca de Uchire, einer Stadt nahe der Küste, die einen großen See, wo sie brüten gesunde Art und Weise hat gefunden werden diese exquisite natürliche Garnelen.