Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Kriminalität in Caracas ist kein großes Problem, und hat in den letzten Jahren verbessert: Caracas ist nun nach einigen Schätzungen weniger Kriminalität in der Welt der Stadt Zeichensetzung und Reisende haben kein Problem das Zentrum zu besuchen Stadt. Wenn Sie sich in den Stadtteilen (den Slums von Caracas) genießen, fordern Sie bitte unsere Tagestour in diesem Teil von Caracas. Die Barrios (Armenvierteln oder Favelas) sind schwer zu ohnehin für Ihr Konto zu kommen. Die meisten sind auf den Hügeln rund um den Bereich westlich von Caracas, ähnlich wie die Favelas in Brasilien gebaut. Diese Nachbarschaften können gefährlich sein, wenn du nicht weißt, was du da willst, aber weit von den wichtigsten touristischen Gebieten. Dieser Rundgang wird die Realität fast allen lateinamerikanischen Städten lebenden Kinder in den armen Dörfern. Sie werden in einem armen Dorf zu erhalten, gehen unter normalen Menschen die dort leben, einige von ihnen leben im Elend, aber die meisten von ihnen genießen Sie einen Arbeitsplatz in der "formellen Stadt", und sich weigert zu gehen anderswo, oder weil die Städte nicht mehr behalten ihren Arbeitsplatz. Wenn Sie nicht sicher fühlen, nur um touristischen Gebieten in Caracas und kleiden sich wie die durchschnittliche venezolanischen (Jeans und Kurzarm) kleben. Sie werden feststellen, dass die Venezolaner in der Regel sehr nett ist, mit viel Zeit und Hilfe.