Turismo

travel news venezuela againAdemás de las noticias genéricas de viajes y turismo de Caracas y Venezuela encontraras varios enlaces, temas, actividades, últimos hechos y noticias que son interesantes cuando visita a Venezuela. Venezuela es el mejor secreto guardado en el Caribe, un país con un enorme potencial turístico. Pocos países ofrecen tal diversidad de paisajes (playas, montañas, llanos, selvas) y un clima tan favorable, gente caliente y una ubicación geográfica privilegiada como Venezuela.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Denn Venezuela ist ein großes Land mit vielen unterschiedlichen Bereichen haben sich verschiedene regionale Küchen entwickelt. An der Küste sind die gekochten Fisch (Fischsuppe). Ein Favorit ist der Eintopf (Fischeintopf), eine dicke Getränk mit Gemüse, einschließlich grüne Kochbananen-Chips, Chipi Chipi Consommé ist eine feine Muschel Brühe mit kleinen Stücken, die einen guten Ruf als Aphrodisiakum hat vermischt. An den Stränden immer sehen Anbietern verkauft eingelegte Meeresfrüchte, besser bekannt als Matratze bekannt bricht wegen seiner aphrodisierenden Eigenschaften.

Coro und Paraguaná, ist die Ziege in Kokosnuss eine Spezialität.

Anden-Küche ist alles original. An diesem Punkt sind die arepas Weizen statt Mais. Die Kartoffeln sind sehr süß und köstlich gebratener hausgemachter Käse in Würfel ist nicht zu verfehlen. Wurstwaren und Würste werden auf der Straße in vielen Dörfern verkauft.

Als der Papst besuchte Merida, der Hauptstadt der Dekan im Jahr 1985, als er ein Abendessen typische Gerichte der Regenbogenforelle hergestellt. Aber während diese Forelle ist eng mit Merida, somit ist es nicht wirklich heimisch in den Anden. Die venezolanische Regierung aus Europa und den Vereinigten Staaten zwischen 1938 und 1941 importierten diese Art, und heute viele Merida genießen einen florierenden Export von Forellen Brütereien.

Die Llanos sind die Länder des Fleisches. Die tropischen Pflanzenfresser ist fettarm, häufig durch Nadeln mit kleinen Messern gefüllt und gefüllt mit Speck oder Fleisch von Schweinefett. Venezuelas Rezept zum Füllen von großen harten gerösteten Karotten und Zwiebeln ganze plus Speck oder Schweinefleisch und Knoblauchzehen.

In der Amazonas-Region, einheimische Pflanze Gruppen Cassava (Maniok), Kochbananen, Mais und Bohnen. Making Maniok Maniok (Maniok), sw ein ungesäuertes Brot trocken faserig aromatisiert Soda Cracker dick und faserig. In den Dörfern, können Sie sich scharf Ameise, und einige andere Spezialitäten Bachaco Insekten, die gerade eine Überraschung für den Gaumen werden. Auf dem Markt von Puerto Ayacucho, kann sie kaufen, lokale Lebensmittel, wie indische Piaroa Katara, ein würziges Gericht mit Maniok und Bachaco Wasser. Chichiguache ist eine Variante mit Knoblauch-Sahne und andere Gewürze, und soll aphrodisische Kräfte zu besitzen.

Cashewnüsse und Palmherzen (Palmherzen) sind perfekte Begleiter Avocado, ein Teil der berühmten Garnelen und Avocado-Cocktail, diese Garnele kann bei Boca de Uchire, einer Stadt nahe der Küste, die einen großen See, wo sie brüten gesunde Art und Weise hat gefunden werden diese exquisite natürliche Garnelen.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Essen hat eine besondere Bedeutung in Venezuela in der Weihnachtszeit, wenn ein Großteil der Urlaub an deren Herstellung konzentriert sich sowohl zur Feier des 24 als 31, ist das typisch für die ganze Familie zu bringen hayacas vorbereiten erwerben eine persönliche Note in jeder Familie, und diese sind Geschenke und auch als Geschenk erhielt. Ein weiteres Symbol der Weihnachtszeit Brot, Schinken und geräucherter Schinken mit Ananas, aber diese erhalten und erst im Dezember gemacht in Bäckereien und Feinkostläden.

Die Hallaca ist ein Paket von Mais Teig mit einer Explosion von einer Füllung aus Hühnerfleisch, Schweinefleisch und Rindfleisch, gewürzt mit Paprika, Zwiebeln, Knoblauch, Tomaten, Kapern, Rosinen, Zucker, Kümmel, schwarzem Pfeffer, Petersilie, gefüllt Schweinefett, Olivenöl und Pfeffer Oliven. Jeder hallaca ist die Liebe in Bananenblätter gewickelt und gedünstetem geräuchert (die Blätter sind nicht zum Verzehr bestimmt werden). Die Zubereitung dauert Stunden, sogar Tage.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Frische Säfte sind eine Alternative zu Durst an heißen Tagen zu löschen, treffen sie auf jeder Ecke, wo Wagen entweder als gepresster Orangensaft in Soda Springbrunnen, Restaurants und Kioske, die als durcheinander Mode vorgeschlagen wurden Aphrodisiaka oder Energie der Vermischung zwischen den Obst-und Milch-Shakes, genießen Sie einen Frappé Torte, sind erfrischende Limonade (Limonade mit Crushed Ice) oder eine Zitrone in Karton, etwas sehr exotisch Wagenladungen von Zuckerrohr stammt, diese der Druck auf eine Maschine, die in die Rückseite des LKW trägt, bekommen den Saft des Stammes gut mit Eis und Zitrone vermischt, ist wirklich exotisch und köstlich.

Straßenhändler machen ein großes Geschäft mit Zuckerrohr-Saft, Saft, hellgrün Zuckerrohr und Kokos-Saft trinken direkt aus der Schale, wo sie verkaufen kalt Kokos verkaufen, verkaufen Cocada, ist ein zartes Fleisch Mischung der Kokosnuss mit Milch und einem Schuss Kondensmilch und gestoßenem Eis. Fast jede Frucht kann auf einem Saft (Saft) schütteln (Eis-Schaum) oder Milchshake (Smoothie mit Milch oder Eis) montiert werden. Am besten ist es zu sagen, wann das sein wird der Saft bereiten nicht viel hinzuzufügen Zucker in Venezuela wird verwendet, um viele Säfte versüßen.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Ein Paradies von tropischen Früchten und Venezuela bietet eine Reihe von frischen und natürlichen Lebensmitteln sind immer noch ein wichtiger Bestandteil der Ernährung trotz der Anwesenheit der multinationalen Unternehmen von verarbeiteten Lebensmitteln. Exotische Früchte sind überall erhältlich und Leckereien für die Besucher aus kälteren Klimazonen. Straßenhändler verkaufen erstaunlich Wassermelone Größe Papaya, Mango, Guave, soursop, Sapodilla, Sapodilla, Birnen, Brotfrucht, Melonen, Ananas, Erdbeeren und Kokos. Möglicherweise sehen Sie Anbieter mit Warenkörbe voll von dem, was grün Ping-Pong-Bälle erscheinen. Sind Fotzen. Venezolaner zum Kauf der Tasche, die Haut abziehen und saugen die hellrosa Fleisch, klammert sich an die Grube. Einige Früchte haben Namen unbekannt in anderen spanischsprachigen Ländern: Passionsfrucht wird anstelle von Passionsfrucht Maracuja genannt, Wassermelone dem Stift statt Wassermelone ist, sind Zitronen und Limetten (wörtlich, Zitronen). Avocado Avocado ist anstelle von Avocado. Sie werden alle Arten von Bananen aus der Banane mollig süß, bereit zu essen, zu den großen Banane zu finden. Grüne Bananen, abgeleitet ist, eine sehr berühmte Spanferkel genannt werden, an der Ostküste ist ein typisches Vorspeisen, bestehend aus Platten, Bananenchips, zerkleinert und wieder durch Braten bis die rosa Soße, Käse oder Salat setzen übergeben gerieben in Gourmet-Versionen, setzen Sie einen Hummer Salat und legte es als ergänzende knusprig wie seviche Gerichte und Suppen. Es gibt auch eine gebratene Version aber reif mit geschredderten Salat, Petersilie, Käse, Saucen und Avocado, wird dies als Abbildung eines Patagons Abbildung und ist heute auf der Straße als Hot Dog Wagen verkauft. Venezuela Früchte sind nicht so schön wie sie nicht mit Chemikalien in seinem Prozess.