Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Während der Internationalen Tourismus-Messe von Kuba "FITCUBA 2009, die Insel Behörden haben Treffen mit Vertretern der venezolanischen Delegation um den Austausch von Tourismus. "Es arbeitet zur Förderung des Tourismus in Kuba Venezuela", sagt Manuel Marrero, Minister für Tourismus des Gastlandes.

Marrero wurde


vom Minister für People's Power für Tourismus (MINTUR) von Venezuela, Pedro Morejón, bei der Vorstellung der Destination Kuba und Kulturerbe Städte, die einen Austausch mit den nationalen und internationalen Presse.

Marrero Schwerpunkt auf die Förderung der Diversifizierung, mit der Erholung der Märkte wie Europa, Lateinamerika und anderen, und betonte, dass Kuba nicht erwarten, dass die Flut von Tourismus freundlich und trotz der Beschränkungen, die Attribute zu bieten Touren auf der Insel für alle Länder und gleich.

Diese Intervention ging durch den Ausfall eines Frage widmet sich der Post-Erbe Städte Kubas, das zentrale Thema der "FITCUBA 09", eine Veranstaltung in der Parque Morro Cabaña Militärgeschichte, die zusammen rund 900 Fachleute aus 58 Ländern.

Für seinen Teil Morejón Minister Gespräche mit verschiedenen internationalen Tour, mit dem Ziel der Stärkung des Tourismus und die Entwicklung in Venezuela und emissiven. (Presse MINTUR / Journal Granma)


RBV.info